Was zur...?

Danke für eure "netten" Nachrichten. Ihr nennt mich Faker, dabei versuche ich niemanden zu faken. Ich hab mir nicht einmal andere Namen angesehen. Ich saß lediglich hier und wollte meine Gedanken niederschreiben. Dafür benötigte ich logischerweise einen Namen und ich habe darüber nachgedacht und mich gefragt, was am besten meine momentanen Gedanken beschreibt. Da kam ich dann auf diesen Namen. Ich habe mir sogar zusätzlich eine E-Mail Adresse mit dem Namen bei einem der größeren Anbieter registriert, welche zufällig auch frei war. Und nun werde ich hier beschimpft, weil ich andere Leute faken würde? Was seid ihr für erbärmliche Kreaturen, dass ihr euren Hass gegenüber jemanden der nichts böses getan hat hier so auslassen müsst. Ich kenne keinen einzigen Blog mit einem ähnlichen Namen. Was durchaus daran liegen könnte, dass ich normalerweise keine Blogs lese beziehungsweise nicht dort aktiv unterwegs bin. Gibt es einen bekannten Blog mit diesem Namen? Ist dieser Name rechtlich geschützt? Ich glaube eure Vornamen sind auch alle Fake, weil es schon andere Leute mit diesem Namen gibt. Ihr widert mich an.

Edit: Ich habe keinen eurer Einträge gelöscht. Ich habe sie eben erst gelesen.

14.11.15 15:57

Werbung


bisher 3 Kommentar(e)     TrackBack-URL


gedankenpampe (15.11.15 16:24)
Mehr Hirn als du.


(16.11.15 10:21)
Nur Mist und Müll von Kindern und Jammerlappen. Weg damit und benötigen sonst keinerlei nützliche Daseinsberechtigung, rennt zum Internet und wird Möchtegern, Spinner, Arbeitsloser/in, wobei man nicht ernsthaft arbeiten muss.

Da müsste man Schmerzensgeld bekommen für diesen Müll.


gedankenpampe (21.11.15 18:51)
Vermutlich denkst du tatsächlich, dass ich einen Blog erstelle, mir erhoffe dadurch "fame" zu werden und meinen eigentlichen Job, von dem Du sicherlich auch denkst, dass er nicht existiert, nicht mehr ausüben zu müssen?
Falsch gedacht. Ich habe einen Job mit Zukunft. Sogar Vollzeit. Ebenfalls gut bezahlt und ich will ihn auch gar nicht aufgeben. Ich kann davon sehr gut Leben und muss dabei niemanden auf der Tasche liegen.
Ich tu das hier nicht wegen dem fame oder Geld oder was auch immer. Es geht mir darum, meine persönlichen Gedanken niederzuschreiben und vielleicht den ein oder anderen Menschen dem es vielleicht ähnlich geht damit zu erreichen. Ich könnte das ganze auch auf Papier niederschreiben und in eine Schubblade tun. Ich hätte nicht einmal Lust mit so etwas Geld zu verdienen. Und ihr paar Vollidioten habt mir tatsächlich die Lust genommen meine Gedanken niederzuschreiben und es von ein paar Leuten die es möglicherweise interessiert lesen zu lassen. Mit eurem idiotischen und grundlosen Hass. Vermutlich habt ihr in euren Leben einfach nichts erreicht und müsst das auf diese Art und Weise kompensieren. Naja, was solls..

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen